Schützenfest Schloß Neuhaus 2010

Die Westkompanie ist der Einladung der befreundeten Marktkompanie aus Schloss-Neuhaus gefolgt und hat am 05.06.2010 am Großen Zapfenstreich teilgenommen. Insgesamt 30 Schützen, unter der Leitung von Oberleutnant Uwe Kilian, wurden vom Busunternehmen Mackenbach-Reisen nach Schloss-Neuhaus gefahren. Bei strahlendem Sonnenschein war es für alle ein Erlebnis, bei der Zeremonie des Zapfenstreiches teilzunehmen. Vor und nach dem Zapfenstreich hat es sich die Marktkompanie nicht nehmen lassen, uns mit fester und flüssiger Nahrung zu versorgen.

Um 23:00 wurde ein geringer Teil der Schützen zurück nach Bad Lippspringe gefahren. Die Mehrheit hat noch bis zum Morgengrauen mit den Schloss-Neuhäusern weiter gefeiert. Vor dem Zapfenstreich wurde Werner Thiele aus der Arminiuskompanie, mit einem Orden für besondere Verdienste ausgezeichnet. Besonders gefreut hat uns die Teilnahme des Bataillonsvorstandes mit Oberstleutnant Josef Thöne und Major Guido Düsing. Klickt euch durch unsere Fotogallerie vom Schützenfest in Schloss-Neuhaus. Wie immer wurden die Fotos von unserem Leutnant der Reserve Robert Reilard aufgenommen.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.