Jahreshauptversammlung der Westkompanie 2012

Um 20:05 eröffnet Hauptmann Magnus Wille am 09.03.2012, die Jahreshauptversammlung der Westkompanie, die zum 3. Mal im Schützenhaus ausgerichtet wurde. Hauptmann Magnus Wille konnte insgesamt 83 Schützen begrüßen. Das Protokoll des Schriftführers wurde ebenso genehmigt, wie der von Leutnant Thomas Thiele vorgetragene Kassenbericht. Somit wurde der Vorstand einstimmig von den anwesenden Schützen entlastet. Bei den anstehenden Wahlen der sogenannten Hauptmanngruppe wurde Hauptmann Magnus Wille einstimmig wiedergewählt. Des Weiteren wurden Josef Pöttner, Uwe Wagner, Wilfried Bening, Torsten Barthel, Rouven Flender, Patrick Müller und Patrick Pöttner einstimmig wiedergewählt. Mit Leonard Thiele, Dominik Wille, Daniel Meier sowie Benedikt Hildmann wurden vier neue Schützen zu Unteroffizieren ernannt. Viel Applaus erhielt Leutnant Robert Reilard, der zum Ehrenleutnant ernannt wurde. Unter Punkt Verschiedenes wurden die Sieger des Kompanieschießens geehrt. Einen kurzen überblick zum bevorstehenden Ball der Königin gab Oberstleutnant Raphael Schäfers. Zum 100 jährigen Bestehen unseres Schützenhauses informierte Oberst Josef Thöne und Informationen zum Förderverein zur Landesgartenschau stellte Ehrenoberst Franz Jöring vor. Um 22:20 h wurde die Versammlung beendet.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.