Mittwochs-Versammlung 2022

Ausgelassene Stimmung in der Königskompanie

Zwischen Königsschießen und Schützenfest freut man sich in allen Kompanien auf die Mittwochsversammlung. So auch im königlichen Westen, wo man sich für eine Durchführung im labenden Baumschatten vor dem Eingang des Westkompanie-Bereiches entschieden hatte. Über 130 Schützen trafen sich bei abendlich gutem Wetter an den zahlreichen geschmückten Tischen und unter den Wimpelketten, die vorab installiert wurden. Ein Bierwagen unter Leitung der Damenmannschaft sorgte für die nötigen Kaltgetränke.

Unser Hauptmann Christoph Klare nutzte die Veranstaltung, um allen Helferinnen und Helfern der bisherigen Vorbereitung und Organisation zu danken und Stimmung für die Festtage zu machen. Im Anschluss wurde ein Imbiss gereicht, bevor die Bataillonsspitze mit Oberst Guido Düsing und Oberstleutnant Dirk Lappe begrüßt wurde. Nach der Gratulation zur Königskompanie war es erneut an uns, der Speerspitzte des BSV für Ihren Ankündigungen rum um den Erhalt des Schützenhauses zu danken und eine entsprechende Schutz- und Arbeits-Ausstattung mit Westkompanie-Branding zu übergeben. Der Höhepunkt des Abends war allerdings sicher der Besuch unserer neuen Majestät Benedikt Hildmann, der noch einmal mit strahlenden Augen das Schießen Revue passieren ließ und seinen Dank an alle Schützen für die tolle Atmosphäre damit verband, um zahlreiches Antreten an den Festtagen zu bitten. Nichts ist schöner, als von einem kompletten Zug durch die Badestadt begleitet zu werden, und wenn wir bei den Feierlichkeiten all das nachholen, was wir die letzten zwei Jahre nicht gefeiert haben, werden wir ein rauschendes Schützenfest 2022 erleben.

An dieser Stelle könnte man noch einiges über unsere Mittwochsversammlung schreiben, doch da Bilder mehr als Worte sagen, verweisen wir mit einem Augenzwinkern auf die unten stehende Galerie. Danke an alle für einen tollen Abend und auf ein baldiges Wiedersehen an den drei Schützenfesttagen. Ein dreifaches Horrido auf die Badestadt, die beste Königskompanie, die man sich vorstellen kann und unsere Majestät Benni Hildmann mit seiner Frau Andrea. Bis bald!

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.