Tag der Westkompanie 2022

Ein Event für Groß und Klein

Am Samstag, dem 17. September war es wieder soweit: Tag der Westkompanie und somit nach dem Schützenfest das wichtigste Highlight im Schützenjahr der Westkompanie.

Nach wochenlanger Organisation startete bereits am Vortag der Aufbau auf dem Gelände des Angelvereins Bad Lippspringe. Am Samstagmorgen wurde dann letzte Hand angelegt. Neben der Anglerhütte wurden insgesamt drei große Zelte, drei Pavillons und zwei Gastro-Schirme aufgebaut, um dem angesagten schlechten Wetter zu trotzen und allen Gästen ein Dach über dem Kopf zu bieten. Soweit sollte es dann aber doch nicht kommen, denn von einem kleinen Schauer abgesehen, war der Wettergott auch in diesem Jahr den Westernschützen und ihren Familien hold. Entsprechend groß war die Beteiligung beim diesjährigen Familienfest. Am Nachmittag nahmen über 40 Kinder am der Kinderolympiade teil und versuchten sich am „Heißen Draht“, Hut-Werfen, Leiter-Golf, Dosenwerfen und Lasergewehr-Schießen. Abgerundet wurde das Kinderprogramm durch eine Hüpfburg und Kinderschminken. Natürlich erhielten alle Kinder kleine Preise, die ersten Zehn wurden besonders ausgezeichnet und erhielten – für die Plätze 1-3 – sogar eigens angefertigte Medaillen. Die Westkompanie bedankt sich bei allen Kindern und gratuliert sehr herzlich den Top 10:

Ben (Platz 1), Stefania (Platz 2), Merlin ( Platz 3), Lukas, Paul, Julius, Luisa, Merle, Bastian und Titus

Nach der Siegerehrung um 18 Uhr folgt wenig später die offizielle Begrüßung durch Hauptmann Christoph Klare und seine Majestät Benedikt Hildmann mit Königin Andrea. Gute 150 Gäste waren der Einladung zum Abendprogramm gefolgt und erfreuten sich eines hervorragenden Grillbuffets, bei dem einmal mehr der traditionelle Flammlachs ein besonderer Gaumenschmaus war. Dazu gab es köstliche Kaltgetränke und das bewährte Weinzelt, das von Königin Andrea und ihren Hofstaat-Damen bewirtet wurde. Ab 19: 30 Uhr heizte die Band „Jochen & Friends“ mit einer ganzen Palette Klassiker und aktueller Hits  dem Publikum ein. Insgesamt ein gelungener und großartiger Tag für Klein und Groß, der sicher auch im kommenden Jahr in die nächste Runde gehen wird.

Abschließend gilt der Dank zuallererst den vielen fleißigen Händen beim Auf- und Abbau und der bei der Durchführung der Veranstaltung. Ein weiterer Dank geht an unsere Gäste, die einmal mehr eine tolle Atmosphäre in die Veranstaltung gebracht haben und deutlich zeigen, wie wichtig diese Veranstaltung für uns alle ist – immer getreu dem Westkompanie-Motto „Miteinander – Füreinander“.

Impressionen des Tages gibt es in der unten stehenden Gallerie.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.