Rückblick auf unser Schützenfest

Im Jahre 1907 wurde der Bad Lippspringer Bürgerschützenverein gegründet. Grund genug um in diesem Jahr das Jubelfest 100 Jahre BSV zu feiern. Nach einem grandiosen Ablauf blicken die Bad Lippspringer Schützen auf dieses Ereignis zurück.

Am Sonntag den 22.07.2007 trafen sich über 2400 Teilnehmer aus über 50 eingeladenen Gastvereinen und Musikkapellen im Arminiuspark um an dem großen Festumzug teilzunehmen.

Zuvor waren bei der Westkompanie im Schulzentrum im Bruch 17 Gastvereine und die Bataillonsführung, die ehemaligen Könige und der Kaiser, die Bataillonsoffiziere sowie die Ehrengäste hinter den berittenen Herolden und dem Musikzug der Freiweilligen Feuerwehr Bad Lippspringe angetreten, um zum Arminiuspark zu marschieren.

Dort gratulierten verschiedene Ehrengäste aus Politik und Schützenwesen dem Verein. Es sprachen zu den Zuschauern und angetretenen Abteilungen die stellvertretende Vorsitzende des Europaparlamentes und Schirmherrin des Jubelfestes Mechtild Rothe, Bürgermeister Willi Schmidt und Schützenoberst Franz Jöring. Anschließend ging der Festzug durch die Stadt über 3,5 km zur großen Parade auf dem Schützenplatz vor dem Aussenthron, in dem unser Königspaar Doris und Uwe Kilian, die Prinzen, der Hofstaat, die Jubelmajestäten, Offiziere und Ehrengäste Aufstellung genommen hatten.

Eine punktgenaue Organisation, ein hervorragendes Ambiente, ein überaus sympathischer Hofstaat, viele Zuschauer, das trockene und nicht zu heiße Wetter und viel Lob und Anerkennung von den Teilnehmern, Gästen und Zuschauern haben dieses Schützenfest zu einem unvergesslichen Ereignis gemacht, welches noch lange im Gespräch und in Erinnerung bleiben wird.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.